Multimedialer Rückblick X-Alps 2011

Die Red Bull X-Alps 2011 sind bereits wieder Geschichte – es war trotz der etwas einseitigen Dominanz trotzdem spannend die Athleten auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Vor allem die Livetracking Funktion auf einen Trackingpunkt pro Sekunde(!) zu erhöhen war eine technische herausragende Leistung um das X-Alps Medienteam.

Chrigel „live“ in der Thermik

Wie bereits 2009 setzten die Verantwortlichen auf Livetracking, Facebook und Twitter, doch die besten Informationen erhielt man durch die offizielle X-Alps Website, auf welcher man alle Tagebücher der Athleten durchforsten und sich die Statistiken der Athleten zu Gemüte führen konnte. Neu dazugekommen sind aber tägliche Liveberichte auf ServusTV, welche man in deren Internetarchiv nochmals anschauen kann.

Folgend eine kleine Link Zusammenstellung von Links mit Videos, Fotos und Berichten rund um die X-Alps:

Red Bull

Offizielle Red Bull X-Alps Seite

Red Bull Hauptseite mit vielen Fotoberichten und Videos

Offizielles Red Bull Fotoarchiv zu den X-Alps 2011

 

Schweizer Fernsehen

Bericht zum Sieg von Christian Maurer

Servus TV

Die Servus TV Berichte wurden leider bereits vom Netz genommen. Jedoch findet man auf der Red Bull Haupseite sehr schöne Bilder- und Videoberichte der X-Alps.

Tägliche Liveberichte: Tag 1 / Tag 2 / Tag 3 / Tag 4 / Tag 5 / Tag 6 / Tag 7 / Tag 8 / Tag 9 / Tag 10 / Tag 11 / Tag 12 / Tag 13
Halbzeit-Bericht 1

Diverse Berichte

Google News Suche

 

 

Tags: , , , ,

Die Kommentare sind geschlossen.