Mit ‘Motorschirm’ getaggte Artikel

Hände Hoch!

Freitag, 12. Juni 2009
Palmbay Police bekommt Flügel

Palmbay Police bekommt Flügel

Palm Bay Police, S.O.A.R. – so heisst die neue Einsatztruppe der örtlichen Polizei an der Ostküste von Florida. Kein Scherz. Nach Pferden, Inlineskates, Scootern, Helikoptern und schnellen Autos kommt nun der motorisierte Gleitschirm zum Zug. Entschuldigung, zum Flug. SOAR bedeutet im Englischen nichts Weiteres als gleiten/segeln. Hinter den vier Buchstaben verbirgt sich auch die Abkürzung der neu geschaffenen Einheit: Search Operations Aerial Response. Hauptaufgabe soll die Suche nach verlorenen Kindern und Senioren
(auch kein Scherz) sowie die Jagd nach Dieben oder gestohlenen Autos sein. Die Ausrüstung wurde speziell für die Polizei hergerichtet. So prangt das Logo gross auf dem Schirm, und
der kugelsichere Sitz darf auch nicht fehlen. Finanziert wurden das Material und die Schulung der momentan vier Polizisten durch konfiszierte Drogengelder.

(mehr …)

Viel Platz ist das nicht…

Mittwoch, 05. November 2008

Ein waghalsiger Piot hat mit seinem Motogleitschirm eine Brücke irgendwo in Thailand unterflogen… es war wirklich sehr sehr knapp…

Die zweite Videoansicht ist auf der nächsten Seite zu finden.

(mehr …)

Paramotor (fast) auf der Freiheitsstatue gelandet…

Donnerstag, 10. Juli 2008

…aber eben. Nur fast…

ParaglidingTV & Kimchi Session

Freitag, 14. Dezember 2007

Es geht rund bei mir und heute habe ich endlich wieder ein bisschen Zeit im Internet rumzusurfen und bin doch auf einige interessante Dinge gestossen. Kurze Rede langer Sinn: ParaglidingTV hat sich im vergangenen Jahr doch sehr rausgeputz und kommt jetzt ziemlich cool daher. Macht richtig Spass dort Gleitschirmfilme anzuschauen. Doch ich muss schon sagen, dass es mir besser gefällt, wenn ich auf Youtube alles auf einem Haufen habe. Trotzdem, bildet Eure Meinung selbst (Link geht gerade auf einen seeeeeeehr netten Motorschirmvideo)

071214_kimchi-session.jpg

Kimchi Session

Paramotor Show Almeria

Montag, 16. Juli 2007

Habe wiedereinmal YouTube durchforstet und bin auf ein ganz spezielles Video gestossen:

Das ganze Spektakel ist sicher sehr gut koordiniert und organisiert. Doch ehrlich gesagt wäre es mir doch ein zu heikles Ding da mit Feuerwerk durch die Luft zu gondeln.