Live Air Traffic Radar um Zürich

Für alle die es noch nicht wissen oder gehört haben, es gibt seit kurzem die Möglichkeit den Flugverkehr in der Schweiz auf dem Internet anzuschauen: http://radar.zhaw.ch

 

Radar ZHAW

 

Die Diplomarbeit von zwei Studenten wurde mit der Bestnote gewürdigt. Inzwischen ist die Seite aber oft überlastet und man braucht manchmal ein bisschen Glück bis man durchkommt. Einfach ein paar Mal „refreshen“. Viel Spass!

Tags: ,

12 Antworten zu “Live Air Traffic Radar um Zürich”

  1. Draht sagt:

    Ich interessiere mich sehr für diese Möglichkeit, den Flugverkehr zu sehen. Leider kann ich trotz vielem Refreshen kaum durchkommen. Könnte es sein, dass ich etwas falsch eingestellt habe?

    es gibt auch etwa 3 verschiedene Einstiegsseiten.

  2. tristan sagt:

    Hallo Draht, ich musste auch ein paar Mal probieren, die Jungs haben momentan wirklich das Problem, dass ihr Server überlastet ist… darum Geduld und ein paar Mal neu laden….

    Ansonsten brauchst du sicher einen modernen Browser (Firefox oder Internet Explorer mit dem Flash Plugin)

  3. mendosino sagt:

    Sehr interessante Seite. Derzeit werden aber die Bilder der Flugzeuge NICHT angezeigt!
    Auch wären die Destinationen noch interessant!

  4. pfosi reto sagt:

    Bin gespannt ob das auch in GR läuft

  5. walter a. scheffeldt sagt:

    Sehr interessant. Doch leider verschwinden die Flugzeuge beim Anflug auf Kloten vom Bildschirm. Ich wohne in 8808 Pfäffikon. Alle anfliegenden in der Höhe zwischen 1800 + 1100 m, verschwinden im „Bermuda Dreieck“ Rapperswil-Stäfa-Wollerau vom Bildschirm. Was ist der Grund ???
    Ich beobachte dieses Symptom schon seit Monaten, zu allen Zeiten.
    Habe bereits einmal nachgefragt vor 2 Monaten, per E-Mail an ZHAW.

    Warte auf eine plausible Erklärung.
    Mit freundlichen Pfingstgrüssen, Walter A. Scheffeldt, Hurdnerwäldli 31 8808 Pfäffikon SZ

  6. Schneider sagt:

    …. ab dieser Höhe werden sie von der Flugüberwachung ZRH direkt übernommen, das ist eine andere Konrollebene, die über das dargestellte Radar nicht erfasst wird. Der direkte Anfug kann daher nicht mit verfolgt werden!
    trotzdem eine verdammt ineressante Seite !
    Viel Spass beim beobachten …

    Herzlichst
    Wolfgang aus Hameln/Deutschland

  7. walter a. scheffeldt sagt:

    Stimmt nicht, lieber Wolfgang aus Hameln ! Alle „verschwundenen“ Flugzeuge tauchen später wieder auf. Der Anflug auf Kloten ist sichtbar. zB. Heute Abend Air Berlin (245km/h 671 Meter) Landung 23.27 !!!
    Es ist nicht eine andere Kontrollebene, es ist eher um die Anwohner nicht zu beunruhigen dass die Flugzeuge 700 Meter über deren Köpfen fliegen !!! (Flughöhe 1100 Meter, Höhe Zürichsee 405 Meter !)

    Wer kann mir das erklären ? Von ZHAW habe ich bis heute keine Antwort erhalten.

  8. Rainer sagt:

    Also nicht, dass ich es genau wüsste, warum die Flugzeuge verschwinden, aber meine Erklärung ist, dass dann einfach das Radarsignal nicht erfasst werden kann. Wie ich es verstanden habe, gibt es nur einen Empfänger, der die Signale des Transponders erfasst. Und wenn er kein Signal bekommt, weil ein Hindernis zwischen dem Sender und Empfänger liegt, wird es nicht angezeigt.

  9. snupi sagt:

    habe direktanschluss,trozdem wen ich schauen will heist es immer, ein link hindert,sie bitte ausschalten.dan bleibt alles stehen.schaue ich aber radar münchen kein problem..????

  10. Sven sagt:

    Seht schön aus habe auch schon so ein ding gestäuert.

  11. Karl F. Mann sagt:

    ir fehlt bei Zürich Radar der flugfen “ Baden Airpark“ -Karlsruhe.
    Nachdem dieser Flughafen mittlerweile mehr Passagiere als Strassburg hat,
    dürfte dieser Flughafen nicht fehlen.

  12. Rolf Wittwer sagt:

    Checkt alle mal bei „Flightradar 24“ und Ihr werdet Euch nicht mehr vom PC entfernen und Eure Freundin oder Frau wird einen Streitgrund finden…!
    Da gibt es über wirklich ALLES Infos, die den Kopf überquellen lassen!
    Klasse Seite!